Zweite Mannschaft gewinnt C-Bezirkspkal

Frank Müller, Gerd Reinauer und Michael Schmid schlagen haushohen Favoriten

 

Am 23. März gelang unserer zweiten Mannschaft in Bad Säckingen die Sensation: sie schlug im C-Bezirkspokalfinale den Meister der Kreisklasse A, den TTC Weil II, in einem spannenden Spiel mit 4:3.

Michael Schmid gelang hierbei gegen Jan Demner der entscheidende vierte Punkt in einem umkämpften Fünfsatzkrimi. Zuvor hatte Frank Müller bereits Demner geschlagen und Gerd Reinauer und Michael Schmid kampflos ihre Einzel gewonnen, da der Gegner nur zu zweit angetreten war.

Der Sieg bedeutet die Qualifikation für das prestigeträchtige südbadische Endranglistenturnier in Haslach, für das man sich schon einige Jahre nicht mehr hat qualifizieren können.

unsere zweite Mannschaft mit…

(hinten) Alex Markoni, Matthias Frech, Michael Schmid (mit Bezirkspokal), Frank Müller, Gerd Reinauer; (vorne) Stefan Markoni, Zvoni Trcovic, Michael Schroff

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.