Archiv der Kategorie: Vereins News

Freundschaftsspiel in Rüppurr ist ausgezeichnete Saisonvorbereitung

Ein Freundschaftsspiel bei der DJK Rüppurr nutzten vier Vertreter des TTC Karsau am 14. September 2018, um sich gut auf die neue Saison vorzubereiten.

Dank der Fahrkünste von Krsto gelang es uns, trotz hohen Verkehrsaufkommens zwischen Rastatt und Karlsruhe noch rechtzeitig in Rüppurr anzukommen und das lange geplante Spiel im Karlsruher Süden durchzuführen.

Hierbei hatte Baki seinen ersten Einsatz für Karsau, worüber wir uns sehr freuten.

In einem umkämpften und stets heiteren Spiel (vier gegen fünf Spieler) trennte man sich schließlich 6:6, wobei man am Schluß auf zwei Einzel verzichtete, da der gemütlichere Teil nicht vernachlässigt werden sollte.

Die Getränke im Vogel in Ettlingen schmeckten uns dann derart gut, daß wir die eine oder andere S-Bahn davonfahren ließen und gar in Rüppurr vor dem Schlafengehen noch einen Schlummertrunk einnehmen mußten. Da waren wir allerdings dann mit vier zu eins am Tisch (Hans-Peter hielt die Rüppurer Fahnen hoch).

Dank gilt übrigens Hans-Peter, der nicht nur in Rüppurr die Fäden in der Hand hielt, sondern auch an den Platten bei uns als fünfter Mann fungierte und ein Doppel (mit Krsto) und ein Einzel spielte (und letzteres sogar für uns gegen seinen eigenen Mannschaftskameraden gewann!).

Eine Neuauflage bzw. ein Rückspiel in Karsau ist angedacht für 2019.

Baki, Daniel, Krsto, Thorben, Clemens, Hans-Peter (hinten v. l. n. r.); Michael, Rolf, Daniel (vorne v. l. n. r.)

Nicolai Brugger gibt Abschiedsspiel

Am 21. April 2018 gab Nicolai Brugger sein Abschiedsspiel für den TTC Karsau. Mit der dritten Mannschaft verlor er zum Abschluß nur knapp gegen den Tabellenzweiten aus Rümmingen und gewann dabei ein Einzel und Doppel. Wir bedauern seinen aus beruflichen Gründen vollzogenen Abschied sehr und wünschen ihm für seine sportliche Zukunft alles Gute – und hoffen auf ein Wiedersehen!

Nicolai (links) mit seinem Mannschaftskameraden Hanspeter Bächle

Zweite Mannschaft gewinnt C-Bezirkspkal

Frank Müller, Gerd Reinauer und Michael Schmid schlagen haushohen Favoriten

 

Am 23. März gelang unserer zweiten Mannschaft in Bad Säckingen die Sensation: sie schlug im C-Bezirkspokalfinale den Meister der Kreisklasse A, den TTC Weil II, in einem spannenden Spiel mit 4:3.

Michael Schmid gelang hierbei gegen Jan Demner der entscheidende vierte Punkt in einem umkämpften Fünfsatzkrimi. Zuvor hatte Frank Müller bereits Demner geschlagen und Gerd Reinauer und Michael Schmid kampflos ihre Einzel gewonnen, da der Gegner nur zu zweit angetreten war.

Der Sieg bedeutet die Qualifikation für das prestigeträchtige südbadische Endranglistenturnier in Haslach, für das man sich schon einige Jahre nicht mehr hat qualifizieren können.

unsere zweite Mannschaft mit…

(hinten) Alex Markoni, Matthias Frech, Michael Schmid (mit Bezirkspokal), Frank Müller, Gerd Reinauer; (vorne) Stefan Markoni, Zvoni Trcovic, Michael Schroff

 

Vereinsmeisterschaften 2016

Auch in diesem Jahr fanden wieder die Vereinsmeisterschaften in der Karsauer Halle statt. Wie voriges Jahr wurde das Einzelturnier im Spielmodus „jeder gegen jeden“ ausgetragen.

2014_MG_3980

Nach langen und schweißtreibenden kämpfen ergaben sich folgende Platzierungen:
1. Felix Scalzillo
2. Kemal Terzi
3. Frank Müller
4. Daniel Barnet

2014_MG_3960

In diesem Jahr gab es eine Neuerung im Doppel Wettbewerb. Gespielt wurde mit einem Handycap, einem Speckbrett, des jeweils stärkeren Spielers. Es kämpften 8 Teams im „jeder gegen jeden“ -System um den Sieg.
Sieger wurden:
1. Daniel Barnet und Mehmet Bayraktar
2. Matthias Frech und Kemal Terzi
3. Horst Mertsch und Zvonimir Trcovic
3. Michael Schroff und Detlef Rietschle

 

TTC Karsau wählt neuen Vorsitzenden

10834488_w720h480q75v29150_file6q9xn62kzdx1mypyplv7

Eckhard Mikuszies blickte bei der Hauptversammlung auf seine Jahre als Vorsitzender äußerst amüsant und informativ zurück und dankte für die überwiegend sehr gute Zusammenarbeit. Den Ligaverbleib schafften die 1. Mannschaft (Bezirksliga) und die 2. (Kreisklasse A).

Der TTC wird auch nächste Saison mit drei Herrenmannschaften in der Meisterschaftsrunde starten. Hobbyspieler sind mittwochs ab 19 Uhr in der Sonnenrainhalle Karsau willkommen.

Ortsvorsteher Jürgen Räuber stellte die Probleme wegen der Halle dar und erläuterte ausführlich den Stand der Dinge aus Sicht der Ortsverwaltung hinsichtlich der Reparaturen.

Unter Räubers Führung wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Einziger Kandidat als Nachfolger Mikuszies war Mehmet Bayraktar, er wurde einstimmig gewählt.

Wahlen: Vorsitzender Mehmet Bayraktar, stellvertretender Vorsitzender Matthias Frech, Schriftführer Michael Schmid und Kassenwart Stefan Markoni.